Kostenloser Versand innerhalb Deutschland

Wenn FRAU mehr verdient

Geld in der Partnerschaft 

Kein Thema ist so spannend und gleichzeitig so emotional besetzt, wie das Thema "Geld" in der Partnerschaft.

Vor allem wenn Frau mehr verdient als Ihr Partner gerät die Beziehung häufig in Schieflage. Viele Paare schweigen das Thema Geld lieber tot, andere streiten permanent darüber und nur einige wenige Paare sprechen regelmäßig gemeinsam über Ihre Finanzen.

Ich selbst könnte zu dem Thema wohl ein ganzes Buch mit meinen Erfahrungen füllen. Aber lass mich Dir gerne von meinen Verhaltensmustern berichten, welche sehr lange mein Leben bestimmt und letztlich auch meine Partnerschaft sabotiert haben …

  1.  Deine Beziehung zu Geld & Deinem Vater

Der Gedanke mehr zu verdienen als mein Vater fühlte sich früher irgendwie immer „komisch“ für mich an. Ich hatte das Gefühl, dann nicht mehr reinzupassen bzw. dazu zugehören. Schließlich habe ich ja immer etwas leisten müssen, um Anerkennung und Liebe zu erhalten in meiner Kindheit.

Irgendwann kam ich dann diesem blöden Glaubenssatz auf die Schliche, der es sich seit vielen Jahren in meinem Unterbewusstsein gemütlich gemacht hatte:

Ich darf nicht mehr verdienen als mein Vater!“

Dieser Bullshit Gedanke hat mich lange Zeit davon abgehalten selbstständig zu werden und 100% Eigenverantwortung für mich und mein Leben zu übernehmen und mir auch zu erlauben mehr Geld als mein Vater mit meinem Business zu verdienen.

Deshalb möchte ich Dich ermutigen einmal in Dich hinein zu spüren und Dir Deine Beziehung zu Deinem Vater und Geld anzuschauen.

  • Wieviel verdient Dein Vater?
  • Verdienst Du aktuell mehr oder weniger als er?
  • Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du ab sofort mehr verdienen würdest?

Die Beziehung zu unserem Vater ist für uns Frauen von großer Bedeutung. Sie beeinflusst nicht nur unser Money Mindset sondern auch unsere Partnerwahl. Ich kann es Dir nur nur ans Herz legen darüber einmal in Ruhe nachzudenken.

 

    2.  Wenn Frau mehr verdient in der Partnerschaft

In Partnerschaften ist "Geld" Streitthema Number One und das Tabuthema schlecht hin!

Viele Frauen werden dazu erzogen brav und angepasst zu sein und leider verdienen wir immer noch weniger als Männer. Viele Frauenberufe sind auch heutzutage immer noch schlechter bezahlt oder Frauen erhalten in der gleichen Position weniger Geld als Ihr männlicher Kollege. Aber zurück zum Thema...

Gelernt haben wir alle, dass der Mann für die Versorgung der Familie zuständig ist und er somit die „Ernährer Rolle“ einnimmt.  

Männer fühlen sich meistens auch verantwortlich die Finanzen zu regeln und da Frauen häufig mit der Aussage „Finanzen sind nichts für Frauen“ aufgewachsen sind, geben sie diesen Bereich gerne freiwillig an Ihren Mann ab.

Bis es zu dem Punkt kommt an dem Frau sich irgendwann mit dem Thema Geld beschäftigen muss. Sorry, Mädels da führt leider auch kein Weg dran vorbei, denn ein Mann ist KEINE Altersvorsorge!!!

Dann prallen zwei Welten aufeinander und Dir geht der Arsch so richtig auf Grundeis. So ging es zumindest mir damals, als ich fühlte, was es für Konflikte mit sich bringen wird, wenn ich mehr verdiene als mein Partner oder wenn ich nur über Geld mit ihm reden möchte...

Was läuft da ab und warum prallen plötzlich 2 Welten aufeinander?

Der Mann fühlt sich in seiner „Ernährer Rolle“ nicht mehr gesehen und sein männliches Ego leidet ebenfalls stark darunter, da die Rollen in der Beziehung nun nicht mehr so verteilt sind ("Bipolarität"), wie sie uns in der Gesellschaft eingetrichtert werden. Der Mann verdient das Geld und die Frau kümmert sich brav um die Kinder und den Haushalt und arbeitet höchstens in Teilzeit.

Diese Rollenverteilung finde ich heutzutage sowieso komplett überholt. Aber das ist ein anderes Thema. Was kannst Du also aktiv tun, wenn Du als Frau mehr verdienst und lernst wie das Geldspiel funktioniert?

Hier hilft nur offen über Geld als Paar zu reden und sich auf die Vorteile zu konzentrieren.

  • Welche Vorteile haben wir als Paar, wenn Frau mehr verdient oder wir beide gleich viel verdienen?

Es gibt auch Männer, die haben kein Problem damit, wenn Ihre Frau mehr verdient. Viele sind sogar unwahrscheinlich stolz so eine erfolgreiche Frau an Ihrer Seite zu haben. Aber das sind auch Männer, die Ihren Selbstwert NICHT über Ihre Arbeit definieren. Und die sind heute leider rar gesät. Solltest Du so einen Mann haben, dann kannst Du Dich glücklich schätzen 😉

In jedem Fall solltest Du mit Deinem Partner offen und ehrlich darüber reden, um zu verstehen, ob er damit ein Problem hat oder nicht.

Für noch mehr Input rund ums Thema Geld abonniere gerne meinen kostenlosen Newsletter 💸

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kundenservice

Kontaktiere uns bei Fragen jederzeit per Email: hey@moneyqueen.eu

Kostenloser Versand

Innerhalb von Deutschland übernehmen wir die Lieferkosten für Dich.

Zufriedenheitsgarantie

98% Zufriedenheit unserer Kundinnen. Wir sagen Danke!